Aktuelles Mitteilungen Mitteilungsdetails

3. Abend des Handwerks im Alm-Stadl Bad Homburg


Über 200 Personen aus allen Innungen des Hochtaunuskreises feierten den 3. "Abend des Handwerks" im Alm-Stadl Bad Homburg

Ausgelassene Stimmung beim 3. Abend des Handwerks
Ausgelassene Stimmung beim 3. Abend des Handwerks
(1/10) Galerie öffnen

Voll besetzt war der Alm-Stadl auf dem Kurhausvorplatz in Bad Homburg als die Kreishandwerkerschaft zum dritten Mal zum zünftigen "Abend des Handwerks" eingeladen hatte.

Über 200 Personen aus allen Innungen des Hoch-und Maintaunuskreises waren der Einladung gefolgt und erlebten einen zünftigen Stadl-Abend, der wieder von dem Tiroler "Tschirgant Duo" bestens musikalisch umrahmt wurde. Das Tschirgant Duo begeisterte die Besucher mit über 4 Stunden langer stimmungsvoller Stadl-Musik.

Als Ehrengäste nahmen der 1. Kreisbeigeordnete des Hochtaunuskreises Uwe Kraft sowie Markus Franz vom Vorstand der Taunus Sparkasse an der zünfigen Veranstaltung teil.

 

Fotos: Markus Noll/Kreishandwerkerschaft 

 

 

 

 

 






Zurück

Mitteilungen

3. Abend des Handwerks im Alm-Stadl Bad Homburg

Über 200 Personen aus allen Innungen des Hochtaunuskreises feierten den 3. "Abend des Handwerks" ...

weiter

Ehrungsfeier 2018

Kreishandwerkerschaft ehrt 100 Personen

weiter

Große Freisprechung 2018

Bad Homburg: Die Sommer-Gesellenprüfungen im Handwerk sind abgeschlossen und die Große Freisprech...

weiter